fbpx

China Quarantäne Tag 13

15. December 2020

Ooohhh was war das heute wieder für ein interessantes Gespräch mit den Behörden in Deutschland wegen meinem Gewerbe. Ich hatte vorab einige Recherchen betrieben und bin mit diesen Infos ins Gespräch. Zu dieser Thematik hatten die Mitarbeiter leider keine Ahnung und mussten sich erst mit Vorgesetzten abstimmen, die allerdings erst wieder im Januar da sein werden. Nach weiterem erklären meiner Situation wurde mir tatsächlich gesagt, dass das dann glücklicherweise nicht mehr deren Verwaltungsgebiet sei und ich mich woanders hinwenden soll. So verlief das Gespräch mit dem Gewerbeamt. Mein 2. Ansprechpartner, die Handwerkskammer war nicht von ihrem Standpunkt abzubringen, obwohl ich Beispiele hatte, dass es anders doch möglich sei. Die 3. Anlaufstelle, meine Steuerberaterin sagte mir, dass sei alles kein Problem. So, wer hat nun recht? Gewerbeamt, Handwerkskammer oder Steuerberaterin? 1…2 oder 3….?? Lassen wir uns mal Überaschen.

Aber jetzt zu China….vorletzter Tag in der Quarantäne. Am Donnerstag ist es hoffentlich so weit. Freiiiiheit. Ich höre schon Freedom von David Hasselhoff und Freedom von DJ Bobo in meinem Kopf… wohlmöglich tanze ich auch noch wie er dazu… 

Morgen wird der letzte PCR Test gemacht. Mund- oder Nasenabstrich bei uns. Ich weiß es noch nicht.. Am Donnerstag, sollten wir dann das Ergebnis bekommen und wenn wir alle negativ sind, sind wir um 16:00 Uhr Shanghai Zeit in Freiheit! Die 2 Wochen gingen schneller rum als gedacht. Klar die 2 Wochen hätten auch schlimmer aussehen können aber wir hatten viel Glück. Aber ich freue mich jetzt einfach rausgehen zu können, wann ich möchte und nicht nur, wenn ich darf. 

Ich hatte das ja schon in meiner Insta Story gepostet, dass wir heute einen Handwerker am Nachbargebäude arbeiten sehen haben. Er hat sich von oben abgeseilt und hat sich von Stockwerk zu Stockwerk runtergearbeitet. Nichts für jemanden der Höhenangst hat, aber der Ausblick über Shanghai ist bestimmt cool. Der kleine und ich haben ganz gespannt bei der Arbeit zugeschaut. 

Aber ansonsten verlief der heutige Tag wie die letzten…. Unspektakulär, spielen, essen, schlafen on repeat. 
Und damit verabschiede ich mich auch für heute.

Alles Liebe
ThuTrinh

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT