fbpx

Bridal Editorial Südtirol

22. April 2020

Dieses Bridal-Editorial wurde im Hochzeitsblog “The True Bride” veröffentlicht. Dort findet ihr liebevolle Inspirationen für moderne, vintage, boho & urbane Hochzeiten.

1 Kleid, 3 Locations, 3 Looks – Ein schönes Bridal Editorial in Südtirol

Als großer Fan von Südtirol und noch größerer Bewunderer der Berge dort, musste ich einfach ein Bridal Editorial in den Dolomiten während meines nächsten Winterurlaubs dort einplanen. Von Brasilien aus, ging es mit der Planung los und…

…Am 22. Februar 2020 war es nun soweit. Ich hatte von den beiden Geschwistern Evelyn und Katja von Perfect Plans aus Nals in Südtirol ein wunderschönes Prinzessinnen Kleid von Pronovias bekommen. Den schönen Brautstrauss mit Nelken, Schleierkraut, Eukalyptus und weißen Federn hatte Blumen Schenk aus Klausen in Südtirol für uns gebunden. Die Hochzeitspapeterie stammt aus der Feder von Verlia Papeterie in Deutschland und für das perfekte Styling sorgte Ulli Thomaseth aus Bruneck in Südtirol. Unsere bezaubernde Braut war Ines aus Völs am Schlern in Südtirol. Ich hatte somit ein super Team aus Südtirol, die am Bridal Editorial beteiligt waren.

Zum Styling

Für das Styling wurde das Augen Make-up in zarten Brauntönen gehalten, welches die schönen dunklen Augen von Ines noch mehr betonte. Die Haare wurden für den ersten Look zu einem voluminösen Pferdeschwanz gebunden. 

Die Locations

Schloss Prösels

Nach dem Styling der wunderschönen Braut Ines, ging es zur ersten Location, dem Schloss Prösels, einer sehr bekannten Hochzeitslocation in Südtirol. Das Schloss, das um 1200 errichtet wurde, war die perfekte Location für das Prinzessinnen Feeling. Das Kleid mit der langen voluminösen Schleppe, dem eleganten Oberteil aus Spitze mit langen Ärmeln und einem wundervollen Rückenausschnitt, erinnerte an das Hochzeitskleid von Kate Middleton aus 2011. Ein Stil, der bis heute bei Bräuten immer noch sehr beliebt ist.

Die rustikalen Räume aus Holz ergaben einen schönen Kontrast zum modernen Prinzessinnen Kleid. Die Aussenanlage aus hellen Sandstein ließen das Kleid nochmal in einem anderen Glanz erleuchten. Vom Schloss aus hatte man eine tolle Aussicht auf das Tal und den Völser Schlern. Mit der Braut eine atemberaubende Kombination.

St. Valentin Kirche

Nach dem Schloss, ging es weiter zur St. Valentin Kirche in St. Valentin. Nur eine von vielen wunderschönen Kirchen in Südtirol mit einem weiteren tollen Blick auf den Völser Schlern. Für diese Location wollten wir einen anderen Look zaubern und haben das Kleid mit einer Lederjacke und Lederstiefeln kombiniert. Eine moderne, rockige Prinzessin, warum nicht?. Besonders gut gefällt mir, die Wirkung des Rockes in Verbindung mit der Lederjacke. Im Sitzen wirkt dieser wie ein großer Volantrock. Die zum Pferdeschwanz gebundenen Haare, passen ebenfalls zu diesem Look, der Look wurde aber noch stimmiger, als dieser zu einem Dutt gebunden wurde.

Völser Weiher

Bei der dritten Location, dem Völser Weiher hatten wir die Haare zuerst zum Dutt gelassen. Auf den Bildern kann man wieder den schönen Rückenausschnitt des Kleides erkennen. Einen neuen Look erreichten wir, indem wir die Haare zu einem halb offenem Zopf zusammengesteckt haben. Ein Look, der sofort ganz anders gewirkt hatte.

Drei moderne Prinzessinnen Looks, von edel und elegant, zu rockig und cool, bis hin zu natürlich und locker. Hättest du gedacht, dass dies mit einem Prinzessinnenkleid möglich ist? Welcher Look gefällt dir am Besten?

Die Hochzeitspapeterie

Zu einer Hochzeit darf die Hochzeitspapeterie natürlich nicht fehlen. Die stilvolle Hochzeitspapeterie von Verlia Papeterie wurde perfekt auf die Locations abgestimmt. Schöne transparente Akzente bilden mit dem handgeschöpftem Papier eine wunderschöne Kombination. Die Farben wurden in zarten Pastelltönen gehalten, die sich wunderbar in den Locations eingegliedert haben und an den schönen Sandstein des Schloss Prösels erinnern. Eine Zeichnung des Lang- und Plattkofel auf der Einladungskarte lassen sofort erkennen, dass es sich um eine Hochzeit in Südtirol handelt. 

Habt ihr schon mein anderes Fotoshooting in den Dolomiten im Schnee gesehen? Falls nicht, HIER entlang.

Photography: Me
Bride: Ines Kompatscher
Wedding Dress: Perfect Plans Wedding
Styling and Bridal accessoires: Ulli Thomaseth
Bridal Bouquet: Blumen Schenk
Wedding Stationary: Verlia Papeterie

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT